SelbstBewusstSein sich seiner selbst Bewusst sein.

SelbstBewusstSein
sich seiner selbst
Bewusst sein.

 

Selbstbewusstsein, sich seiner selbst bewusst zu sein, ist ein Entwicklungsprozess, welcher sich aus der Bewusstwerdung seiner Gefühle entwickelt (Link Bewusstsein). Wenn wir Menschen etwa ab dem sechsten Lebensjahr bewusst unsere Gefühle wahrnehmen und mit unseren Gedanken beurteilen, beeinflussen und auch verändern können, lernen wir uns dieser Gefühle in Beziehung zu uns selbst bewusst zu sein.

Sich seiner Person, seinem Tun, seinem Handeln und seiner Gefühle bewusst zu sein und als etwas anzunehmen, was zum eigenen Ich gehört, ist ein Entwicklungsprozess. Dabei ist es entscheidend ob man für sein eigenes Tun und Sein, Beurteilungsmuster von anderen Personen übernimmt oder sein eigenes Beurteilungsmuster ausbildet.

Entscheidend für sein Selbstbewusstsein ist die Fähigkeit seine Gefühle als eine absolute Energie seiner selbst wahrzunehmen ohne Abwertungen. Viele Menschen entwickeln ein Selbstbewusstsein in der Form, das sie ihr Tun und ihr Sein selbst gar nicht wahrnehmen oder gar als etwas schlechtes bewerten. Ein gesundes Selbstbewusstsein beruht darauf, sich selbst und seine Gefühle zu kennen. Die Gefühle, sowie sein eigenes Ich, zumindest neutral GUT zu bewerten.
Selbstbewusstsein ist sich selbst verstehen.

Bewusstsein bedeutet:

Bewusstsein

Was ist Bewusstsein?

Die Fähigkeit über unsere Gefühle und unser Verhalten nachzudenken und unser Verhalten bei Bedarf zu verändern.
Selbstbewusstsein bedeutet:
Die Fähigkeit über unsere Gefühle und unser Verhalten nachzudenken und unser Verhalten bei Bedarf, unabhängig der Beeinflussung von Umständen und Personen in unserem Leben, zu verändern.
Veränderung aufgrund eigener Veränderungsmuster und Entscheidungen.

Sich seiner selbst bewusst zu sein und darauf zu vertrauen, dass dies GUT so ist, bedeutet Selbstvertrauen.

SelbstVertrauen

SelbstVertrauen

Darauf zu vertrauen das man sein eigenes Selbst, sein eigenes Ich, sein eigenes Tun und Sein bewusst wahrnehmen und erkennen kann, bedeutet gesundes Selbstbewusstsein und gesundes Selbstvertrauen.
Darauf zu vertrauen, das man sich seiner bewusst sein kann, ist die Voraussetzung für Selbstbewusstsein.
Selbstbewusstsein ist eine Voraussetzung für Selbstvertrauen.

Gratis-Angebot für mehr Selbstbewusstsein

Gratis-Angebot fuer mehr Selbstvertrauen

2 Responses to Selbstbewusstsein

  1. Kora Walter sagt:

    Vielen Dank für dieses Angebot, ich freue mich dabei zu sein. Bin schon gespannt ob es auch mich, einen sehr “verkopften” Menschen, gelingen wird sich etwas zu transformieren.
    Mit den besten Grüßen
    Kora Walter

    • Dieses Gratisangebot stelle ich sehr gern zur Verfügung liebe Kora, weil ich weiß, dass es schon vielen Menschen geholfen hat.
      Die entscheidende Anwendung aus diesem Angebot ist deswegen so erfolgreich, weil sie so einfach ist. Sie kann aber auch nur erfolgreich für jeden Anwender sein, wenn man sie anwendet. Ich freue mich über jeden Menschen, der mit diesem Angebot sein Bewusstsein, sein Selbstbewusstsein stärkt.
      Und ich freue mich über jede Rückmeldung.
      Alles Gute und beste Grüße, Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*